Eduard Veith (Neutitschein 1856-1925) Marienkapelle ID:P4155-14

380,00 

Eduard Veith war ein österreichischer Landschafts-, Genre- und Porträtmaler sowie Hochschullehrer.

Eduard Veith wurde als Sohn des Zimmermalers Julius Veith (1820 bis 1887) und dessen Gattin Susanna Schleif (1827 bis 1883) in Neutitschein geboren. Er studierte an der Wiener Kunstgewerbeschule und zum Abschluss in Paris. Zu seinen Werken in Wien gehörten Deckengemälde (“Huldigung der Vindobona”; “Bekränzung des Dichters Raimund”) und der Hauptvorhang im (Deutschen) Volkstheater (1889).

1 vorrätig

Artikelnummer: 4155-14 Kategorien: , ,